Google testet und baut Scrolling-Carousels für Reiseziele aus

Heute das erste Mal gesehen: Scrolling-Carousels in der deutschen Google-Suche zu den Suchkombinationen „Urlaub“ + „Land“. Hier kurz beschrieben wie das Carousel aussieht.

Geht einfach mal in die Google-Suche und tippt „Urlaub“ + „Land“ ein, wobei „Land“ durch ein Bundesland oder den Namen eines Landkreises ersetzt wird. Oder klick hier auf das Beispiel für [Urlaub Baden Württemberg]. Das kommt dabei raus:

Google Carousel Suchergebnis zu "Urlaub Baden Württemberg"

Google Carousel Suchergebnis zu „Urlaub Baden Württemberg“

Es wird jetzt eben ein Carousel eingebunden, der die wichtigsten Reiseziele mit ausgibt. Beim Klick auf ein Carouselelement (wie hier im Beispiel „Heidelberg“) erhält man nun eine angepasste Suche zu [Heidelberg Deutschland], wobei neben Wikipedia und der Stadtseite vor allem Reiseseiten wie Tripadvisor, Germany.Travel und Wetterseiten ausgegeben werden:

Google Carousel-Suchergebnis nach Klick auf Heidelberg

Google Carousel-Suchergebnis nach Klick auf Heidelberg

Carousel nur unter bestimmten Bedingungen

Die Ausgabe eines Carousels erfolgt momentan wohl nach diesem Schema, soweit ich das beobachtet habe:

  • Erstes Keyword der Keywordkombination:
    • Urlaub“ oder „Reise
  • Zweites Keyword der Keywordkombination:
    • Landkreise (z. B. „Rügen“, „Ortenau“ oder „Calw“)
    • Bundesland (z. B. „Baden Württemberg“ oder „Tirol“,
    • Bundesstaaten und Staatenbünde (z. B. „Kalifornien“ oder „Oklahoma“, aber auch „Europa“) oder auch

Nicht eingebunden wird das Carousel bei Namen von Regionen, wie etwa „Urlaub Schwarzwald“, „Urlaub Allgäu“ oder „Urlaub Mittelgebirge“.

Das nur so als Fun-Fact am Rande. Kann sich jeder mal ansehen. 🙂

Weitere Beispiele

Carousel für den Landkreis Calw

Google Carousel für den Landkreis Calw zum Keyword "Urlaub Calw"

Google Carousel für den Landkreis Calw zum Keyword „Urlaub Calw“

Carousel für das Bundesland Tirol

Google Carousel zu einem Bundesland "Reise Tirol"

Google Carousel zu einem Bundesland „Reise Tirol“

Carousel für das Staatenbündnis Europa

Google Carousel für Staatenbünde wie "Urlaub Europa"

Google Carousel für Staatenbünde wie „Urlaub Europa“

Carousels für Hotels nicht mehr vorhanden?

Auf der Suche nach weiteren Carousel-Möglichkeiten ist mir by the way noch aufgefallen, dass die Carousels aus Begriffen mit „Hotel“ + „Großstadt“ (wie etwa „Hotels Berlin“) nicht mehr ausgegeben werden…

Habt ihr weitere Carousel-Möglichkeiten gesehen? Schreibt sie mir unten in die Comments, bin gespannt ob es noch mehr gibt. 🙂

Eine Meinung zu “Google testet und baut Scrolling-Carousels für Reiseziele aus

  1. Avatar for Pascal Horn

    Hallo Pascal,

    das ist mir das erste mal aufgefallen, als es darum ging, dass Google die Anzeigen auf der rechten Seite abgeschafft hat [Linkziel der verlinkten Website mittlerweile gelöscht… Schade… *Pascal*]

    Keine Ahnung, ob es dieses Carousel schon vorher gab, finde es aber interessant, dass Google dadurch – gerade im hart umkämpften Urlaubs-Markt – die Anzeigen nicht nur um etliche Plätze reduziert, sondern auch noch deutlich nach unten verschiebt.

    Viele Grüße

    Björn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.